Die Spur- und Sturzeinstellung gehört zu den Fahrwerkseinstellungen, die vom Fahrzeughersteller vorgegeben werden. Sie ist kein direkter Bestandteil der regelmäßigen Wartungsarbeiten an Autos. Die Spur ist die Stellung von linkem und rechtem Rad zueinander. Mit Hilfe von modernen Achsmess – Systemen erfolgt die Einstellung millimetergenau. Eine falsche Spureinstellung hat negative Auswirkungen auf Reifenverschleiß und Fahrverhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.