Die Federung ist der Teil des Fahrwerks der gewährleistet, der Fahrbahnunebenheiten ausgleicht und verhindert, dass die Räder zeitweise den Fahrbahnkontakt verlieren. Die Federung dient also nicht nur dem Fahrkomfort, sondern auch der Fahrsicherheit und dem Schutz des Fahrzeugs. Auch die Bereifung trägt einen Teil zur Federung des Fahrzeugs bei. Bei modernen Fahrzeugen können Stahlfedern sowie Hydraulik- oder Luftfederung eingebaut sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.