Bei Kurvenfahrten wirken große Druckkräfte auf die Aufstandsfläche des Reifens ein. Das Fahrzeuggewicht verlagert sich dabei hauptsächlich auf die Außenschultern. Der innere Laufflächenbereich verliert hingegen an Druck. Die Active Corner Technology von Goodyear begegnet diesem Phänomen erfolgreich und sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung über die gesamte Laufflächenbreite. Dadurch wird die Reifenaufstandsfläche vergrößert und die Kurvenstabilität verbessert. Diese Technologie wird von Goodyear z.B. im neuen Highperformance Sommerreifen Eagle F1 Asymmetric verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.